Sektor bzw. Zwischenzeiten mit CU 30352

Einleitung

Möchte man zusätzlich zur normalen Rundenzeit noch Sektorzeiten (Zwischenzeiten) erfassen, so gibt es zwei technische Möglichkeiten

  • über CXP-Sensoren
  • mit der Checklane von Carrera

Zwischenzeitmessung über CXP-Sensoren

Mit CXP-Sensoren können Sie bis zu 8 Zwischenzeiten auf Ihrer Bahn einrichten.
Die Sensoren der CU müssen hierzu aber auch durch CXP-Sensoren ersetzt werden.
Hat aber einen großen Vorteil man kann dann eine Nachlaufzeit bei Chaos einstellen.

Einbau der Sensoren

Eine detaillierte Anleitung gibt es hier Einbau zusätzlicher Sensoren

Zwischenzeitmessung mit der Checklane

Maximal 2 Zwischenzeiten ist damit möglich. Im Auslieferungszustand ist die CheckLane konfiguriert für SensorGruppe 1. D.h. sie würde wie eine Start/Ziel Schiene die Runden zählen.
Für die richtige Anzeige im RBS muss man die Checklane vorher auf die jeweilge Messstelle konfigurieren. Wie das geht steht in der Bedienungsanleitung der Checklane.
https://www.carrera-toys.com/api/product/getdownload?downloadId=95ce0dd3-7687-48c8-ace6-54fa14647239

Wenn nur eine CheckLane vorhanden ist, dann diese CheckLane mit LED 1+2+3 = Sektorzeit 1 konfigurieren.
Sind 2 CheckLanes vorhanden, dann noch die 2te CheckLane mit LED 1+2+3+4 = Sektorzeit 2 konfigurieren.

Siehe auch hier: http://www.cockpit-xp.de/V3/Doku/CpXP-CheckLane.pdf

Anmerkung
Sollte es nicht auf Anhieb funktionieren, dann im Gerätemanager die CU einfach löschen und wieder neu anlegen. Dann auf die Einstellung und erneut Sensor Gruppe 2 und 3 Aktivieren und ein Kreuz auf Zwischen/ Sektorzeit. Spätestens Jetzt sollte alles laufen wie gewünscht.

RBS - Einfügen Sektorzeiten

Es gibt einen fertigen RBS mit Namen CP-6S-05 Zwischenzeit 1024×768, wo bereit zwei Sektorzeiten angezeigt werden.

Um die richtigen Sektorzeiten auch im eigenen RBS angezeigt zu bekommen, muss dieser ergänzt werden mit der folgenden RBS-Variablen

<zwischenzeit nr="1" nks="3" mst="1" len="0" fcn="00008000" prefix="" post="" sort="0" go="0" option=""
fh="36" ft="Arial Black" fdc="000000FF" fs="" fc="00804000" fa="right" left="803" top="308" 
addonvariablename="">99,999</zwischenzeit>

nr = die zugehöroge Slot-Nummer (1-6)
mst = bedeutet hier die Messtelle. 1 steht für Sektor 1 etc….
nks = Nach-Komma-Stellen


Start - FAQ - Glossar - Sitemap - Impressum

 
cockpit-xp/sektorzeiten/sektorzeiten.txt · Zuletzt geändert: 2021/04/11 12:18 von cockpit