Update Cockpit XP

Einleitung

Vor dem Update ist eine Datensicherung vom kompletten CXP-Verzeichnis ratsam.
Wie man eine Datensicherung durchführt wird hier beschrieben:
Datensicherung von Cockpit-XP

Update aus dem OUS

  • Update starten
  • Wählen, ob man eine Vollinstallation durchführen möchte oder ein reines Update
  • geführte Installation durchführen
  • ggf. USBBox-Firmware auch Updaten

Anmerkungen
Beim einem Update wird einzig der Rennbildschirm-Ordner C:\ProgramData\Cockpit-V2\RennBildschirm\Cockpit komplett überschrieben. Alle anderen Ordner bleiben erhalten. Aus dem Grund sollte man modifizierte oder eigene Rennbildschirme NICHT in diesem Ordner speichern.

Update mit einzelnem EXE-File

Das einzelne EXE-File muss nach dem Download entpackt und dann in das Verzeichnis C:\Pogramme(X86)\Cockpit-XP kopiert werden:

Update auf Stick

CXP gibt es ja auch als Stick-To-Go-Version. Der Update der EXE ist hier etwas aufwendiger.

  • Stick einstecken, CXP starten und dann im OUS den Update starten
  • Wenn Download abgeschlossen kommt wahrscheinlich diese Fehlermeldung hier:


  • Diese Meldung einfach mit OK bestätigen
  • CXP vollständig beenden. Dafür TaskManager starten, ob da noch ein CockpitV2.exe Prozess läuft (wenn ja - Rechtsklick auf den Eintrag und „Prozess beenden“)
  • Dann mittels Explorer in das Data-Verzeichnis auf dem Stick gehen
  • Dort in den Ordner „Downloads“ wechseln. Dort gibt es zwei Verzeichnisse: „Neueste ReleaseVersion“ und „Neuste VorabVersion“
  • Nachschauen, im welchem Verzeichnis sich eine CockpitV2.exe befindet.
  • Diese CockpitV2.exe dann in den Ordner pgm auf dem Stick kopieren
  • Dann möchte Windows wissen, ob die bestehende Datei ersetzet werden soll. Das einfach mit Ja beständigen

—-

Start - FAQ - Glossar - Sitemap - Impressum

 
cockpit-xp/faq/update_cockpit_xp.txt · Zuletzt geändert: 2021/04/30 14:16 von ralph525